IKS-Wissen worauf es ankommt
IKS_Logo_final_2017
RI_SZ_Zell_220px_rdax_220x165

Hauswirtschaftliche Mitarbeiterinnen in der Kita 
eine verantwortungsvolle Aufgabe für und mit Kindern

Termine
Kurs 2018: Do 18.10.2018, Do 08.11.2018 und Do 13.12.2018
Kurs 2019: Do 24.10.2019, Di 12.11.2019 und Mi 11.12.2019


Gebühr:    295,00 € (inkl. Fachbuch)

Verstärkt unterstützen Hilfskräfte und Hauswirtschaftskräfte die pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. Dies geschieht in Ergänzung des Teams in der Gruppenarbeit und oft bei der Zubereitung und Durchführung der Mahlzeiten. Der Kontakt mit den Kindern erfordert gute Absprachen mit den pädagogischen Fachkräften. Ein pädagogisches Grundverständnis kann die Zusammenarbeit erleichtern und die Qualität der Arbeit erhöhen. Der Kurs wendet sich an alle Nichtpädagogen in Kitas, die sich ihr Engagement und Ihre Freude für und mit Kindern erhalten und sich pädagogisches Grundwissen aneignen wollen. Neben pädagogischen Themen werden die TeilnehmerInnen eigens im Bereich Zubereitung von Mahlzeiten, Reinigung und Hygiene geschult.

Zu erwerbende Kompetenzen

Pädagogische Grundlagen

  • Arbeitsfeld Kindertageseinrichtungen: Auftrag des Kindergartens, Rechtliche Bestimmungen, Aufsichtspflicht, Datenschutz uvm. kennen und berücksichtigen
  • Grundlagen der Pädagogik kennen und die eigene Rolle in der Kita reflektieren
  • Sich der Bedeutung der eigenen Person und Rolle bewusst sein, die eigene Haltung und Einstellung reflektieren
  • Maßnahmen, Grenzen und Möglichkeiten in der Erziehung für sich kennen

Mahlzeiten zubereiten und Allergene berücksichtigen

  • Essen mit Kindern zubereiten und darreichen
  • Grundlagen der Lebensmittelkunde und der Aufbewahrung von Lebensmitteln kennen
  • Kennzeichnungspflichtige Allergene kennen und bei der Ausgabe und Zubereitung berücksichtigen
  • Allergene auf dem Speiseplan und der Menükarte deklarieren

Reinigung

  • Reinigung professionell ausführen und sicher gestalten, Arbeitsläufe optimieren und ergonomisch richtig gestalten
  • Umweltorientierte Reinigungsmittel und -verfahren berücksichtigen

Hygiene

  • Grundlagen der Hygienevorschriften für die Kita-Reinigung und -Verpflegung kennen und einhalten
  • Gute Hygienepraxis und betriebliches Eigenkontrollsystem nach HACCP
  • Mögliche Hygienefallen vermeiden

 

Hinweis: Mit der Teilnahme werden alle Hygieneschulungspflichten vollständig erfüllt!